Thunbergs Berberitze
Berberis thunbergii 'Atropurpurea'

www.garteninfos.de
Beschreibung:
Beliebt ist diese Berberitze wegen ihrer purpurroten Blätter, die einen sehr schönen Kontrast zu den gelben Blüten im Mai bilden. In einer gemischten Hecke sorgt sie für ein abwechslungsreiches Gesamtbild zusammen mit grünblättrigen Sträuchern.
Heimat:   China, Japan
Wuchs:    Dichtverzweigter Strauch, jung straff aufrecht, im Alter bogig überhängend. Bis 3m hoch und breit.
Blüten:    Gelbe bis rötliche Blüten im Mai in großer Fülle.
Standort:
Boden:    Keine besonderen Ansprüche, liebt frische Böden.
Eigenschaften: Frosthart, trockenheitsverträglich, schnittfest.
Vermehrung: Aussaat, Sommerstecklinge
Unser Tipp:    Wegen ihrer Schnittfestigkeit wird die Berberitze auch gerne als Formhecke angepflanzt.

Berberitze thunbergii 'Atropurpurea'

© Foto: Zeitlhöfler