Sommerflieder
Buddleja - Davidii - Hybriden

www.garteninfos.de
Beschreibung:
Von den Buddleja - Davidii - Hybriden gibt es eine Vielzahl von Züchtungen mit den Blütenfarben von dunkelviolett bis weiß. Dieser mittelgroße sommergrüner Strauch bringt eine Vielzahl von Blütenrispen hervor. Die Blüten erscheinen am neuen Trieb.
Heimat:    China
Wuchs:     Aufrechte Haupttriebe mit überhängenden Seitentrieben.
Blüten:    Bis ca. 20 cm lange Rispen von Juni bis September.
Standort: Sonnig, warm.
Boden:    Gartenboden, bevorzugt trockene,durchlässige Böden.
Eigenschaften: Frosthart, verträgt Trockenheit. In Ungeschützten Lagen erfrieren die Triebe, treibt im Frühjahr neu aus.
Vermehrung: Kopfstecklinge im Frühjahr bis Sommer.
Unser Tipp: Ein besonders schöner Sommerblüher, der am besten solitär stehen sollte. Zahlreiche Schmetterlinge besuchen die Blüten dieser Buddleja. Junge Buddleja - davidii - Sträucher ohne ausreichenden Wurzelballen können erfrieren. Deshalb sollten junge Sträucher die ersten Winter in rauhen Lagen als Kübelpflanzen frostfrei überwintern oder sie sollten einen Winterschutz (Reisigabdeckung) erhalten.

Sommerflieder, Blüte


© Foto: Zeitlhöfler