Gewürzstrauch
Calycanthus floridus

www.garteninfos.de
Beschreibung:
Wegen seiner auffälligen Blüten, der schmückenden Blätter und des aromatischen Duftes ist der Gewürzstrauch interessant für Gärten und Parkanlagen. Die Indianer verwendeten die Blätter zum Würzen von Speisen.
Heimat:    Südöstliches Nordamerika
Wuchs:    Aufrechter, breitbuschiger sparrig verzweigter Strauch, ca. 1,5 bis 3m hoch und ca. 2m breit.
Blüten:   Ca. 5cm große, rotbraune, stark duftende Blüten, Juli.
Standort: Sonnig bis Halbschatten, geschützt.
Boden:    Bevorzugt frische, nahrhafte Gartenböden.
Eigenschaften: Frosthart.
Vermehrung:    Absenker
Unser Tipp: Dieser auffällige Blühstrauch wird relativ selten gepflanzt. Ältere Exemplare sind jedoch in Gärten unserer Umgebung zu finden.

Bild: Echter Gewürzsstrauch, Blüten.


© Foto: Zeitlhöfler