Erbsenstrauch
Caragana arborescens

www.garteninfos.de
Beschreibung:
Der Erbsenstrauch gehört zu den Schmetterlingsblütlern. Etwa Mitte Mai erscheinen die sehr zierenden gelben Schmetterlingsblüten.
Heimat:    Sibirien, Mandschurei
Wuchs:    Aufrechter Größstrauch.
Höhe bis ca. 4-5m.
Blüten:    Große Zahl von gelben Schmetterlingsblüten.
Früchte:  Hülsenfrüchte (wie Erbsen).
Standort: Sonnig bis Halbschatten.
Boden:    Ist bodentolerant.
Eigenschaften: Frosthart.
Vermehrung: Aussaat.
Unser Tipp: Wer wenig Platz hat, kann diesen Strauch auch in der Kleinbaumform halten.

Bild: Erbsenstauch mit Blüten.


Bild: Erbsenstauch mit Früchten.


© Foto: Zeitlhöfler