Zwergmispel
Cotoneaster dammeri

www.garteninfos.de
Beschreibung:
Vom 'Cotoneaster dammeri' gibt es verschiedene Sorten, die alle kleinwüchsig sind. Gerne werden sie als Bodendecker eingesetzt. Die Vielzahl von kleinen weißen Blüten, die schöne Herbstfärbung, sowie der Fruchtschmuck begründen die Beliebtheit der Zwergmispeln.
Wuchs:    Kleinstrauch mit bogig überhängenden Zweigen.
Blüten:   Weiße Blüten, Mai,Juni.
Früchte:   Kuglig, 0.5 - 1cm dick.
Standort: Sonnig bis Halbschatten.
Boden:   Ist bodentolerant.
Eigenschaften: Frosthart.
Vermehrung: Stecklinge im Sommer.
Unser Tipp: Im kleineren Garten sollte man nicht zu große Flächen mit der Zwergmispel begrünen. Ein Rückschnitt schadet nicht. -Wird von Bienen besucht.

Cotoneaster dammeri 'Jürgl'


© Foto: Zeitlhöfler