Grosser Federbuschstrauch
Fothergilla major

Hamamelidacaea, Zaubernußgewächse
www.zeitlhoefler.de
garteninfos.zeitlhoefler.de
Beschreibung:
Der Federbuschstrauch ist ein sehr attraktiver Strauch, der aus den Wäldern Nordamerikas stammt.
Heimat:    Nordamerika, Virginia bis Süd-California
Wuchs:    Kleiner, rundlicher bis kegelförmiger Strauch , ca. 1,5 - 2m hoch und 1 - 2m breit, langsam wachsend.
Blüten:    Große Zahl von attraktiven, weißen, nach Honig duftenden Blüten im Mai, bis 5 cm groß..
Standort: Sonnig bis Halbschatten.
Boden:    Nicht zu trockene Böden, suer bis neutral, kalkmeidend, liebt Lauberde.
Eigenschaften: Frosthart, stadtklimafest, unempfindlich.

Federbuschstrauch, Blüte

© Foto: Zeitlhöfler