Fünffingerstrauch (leuchtend gelb blühend, kleinwüchsig)
Potentilla fruticosa 'Kobold'

www.garteninfos.de
Beschreibung:
Der deutsche Name dieses Kleinstrauchs bezieht sich auf die Blattform. Beliebt ist dieser Strauch wegen seines kompakten Wuchses, seiner leuchtend gelben Blüten und der lang andauernden Blütezeit. Diese Sorte wächst deutlich schwächer als die Wildart.
Wuchs:    Rundlicher, dichter, buschig aufrechter Zwergstrauch. Wird 0,6 - 0,8 m hoch und 1,2 m breit.
Blüten:   Intensiv leuchtend gelb. Blütezeit: Juni bis z.T. noch Oktober.
Standort: Sonnig bis absonnig.
Boden:   Ist bodentolerant, bevorzugt feuchte Böden.
Eigenschaften: Frosthart, verträgt Trockenheit, leicht zu verpflanzen.
Vermehrung: Steckhölzer, Stecklinge.
Unser Tipp: Durch seine Schnittfestigkeit und den dichten Wuchs ist diese Sorte sehr gut geeignet für niedrige Einfassungshecken. Sie kann auch gut als als Bodendecker und als Vordergrund für Blühhecken verwendet werden. Paßt auch gut zur orangeblühenden Sorte ´Red Ace´, die fast gleich hoch wird.

Fingerstrauch, kleinwüchsige Sorte ´Kobold´


© Foto: Zeitlhöfler